Spinning Jenny

Winner

Fakten zum Produkt

Projektname

Spinning Jenny

Hochschule

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart

entworfen als

Seminararbeit

Abschlussjahr

2018

Länge

100CM

Breite

50CM

Höhe

150CM

Gewicht

10KG

Bezeichnung

Modekollektion

Beschreibung

Ein experimenteller Entwurfsprozess führte zu einer 3-dimensionalen Fertigungstechnik für Mode. Bei dieser neuen Technik werden Seile um 3-dimensionale Formen gewickelt und mit diversen Bindemitteln verbunden.
Das Grundelement der Formen sind Stahlrohre. Nähte werden durch umwickelte Rohre ersetzt und bilden eine Skelettkonstruktion. Mit der Entwicklung dieses neuen Prozesses haben wir nicht nur eine neue Fertigungstechnik geschaffen, sondern auch eine eigenständige, neue Ästhetik entwickelt.

Bilder